Header

Was mache ich in der Landschaft?

Für den Planungsprozess des Landschaftsrahmenplans in der Region Ostwürttemberg und die Entwicklung der Kulturlandschaft ist es wichtig, Ihre Gedanken, Begründungen und Wünsche zu Ihren Eintragungen zu kennen:

  1. Was mache ich hier:
    Hier haben Sie die Möglichkeit, ihre Tätigkeiten näher zu beschreiben. Bei manchen Orten ist dies bereits in der Typangabe enthalten (Beispiel Wanderweg). Bei anderen jedoch sind vielfältigen Tätigkeiten möglich. Mit Ihrer Angabe unterstützen Sie die Planung.
  2. Was ist mir hier wichtig:
    Hier haben Sie die Möglichkeit, für Sie besonders wichtige Aspekte Ihrer Lieblingsstellen, Lieblingsräume, Lieblingswege oder Lieblingsaussichten zu benennen. Hier besteht auch die Möglichkeit, uns weitere Hinweise zu geben. Auch hiermit  unterstützen Sie die Planung.
  3. E-Mail: Bitte tragen Sie Ihre Mailadresse ein; sie wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.
  4. Objekt markieren: Nun können Sie die Lieblingsstelle (z.B. Kloster Neresheim), ihren Lieblingsraum (z.B. Das Naherholungsgebiet Rosenstein), ihren Lieblingsweg (z.B. durch das Eselsburger Tal) oder Ihre Lieblingsaussicht (z.B. Aussicht von auf die Kapfenburg) direkt in die Karte einzeichnen.
  5. Eingaben kontrollieren. Fertig.